Benutzeranmeldung



TSC II sichert 2.Platz – Relegation vor Augen

"Home sweet home" hieß es in dieser Saison beim TSC Eintracht II. Nach dem Nichtantreten der Mannschaft von Bönen V  konnten auch im letzten Heimspiel der Saison zwei Punkte eingefahren werden. Damit hat der TSC II jedes einzelne Heimspiel gewinnen können.

Nach dem überragenden Sieg im Spitzenspiel gegen Holzen strotzte die Mannschaft nur so vor Selbstbewusstsein. Der Schwung wurde mitgenommen und Mitkonkurrent Westerfilde wurde mit 9:3 an den heimischen Platten wieder nach Hause geschickt. Auch in der Folge war die Mannschaft sehr konzentriert und ließ in keinem Spiel gegen die vermeintlich schwächeren Teams etwas anbrennen. 9:1-Siege waren an der Tagesordnung. Somit konnte zwei Spieltage vor Abschluss der Saison der zweite Tabellenplatz gesichert werden.  Westerfilde hat schon fünf Punkte Rückstand und kann nicht mehr herankommen.

Zwar hat Tabellenführer Holzen nur einen Punkt Vorsprung und die Punktgleichheit würde der Eintracht genügen, allerdings müsste Holzen dafür nochmals patzen. Dies ist auf Grund des leichten Restprogramms allerdings sehr unwahrscheinlich.  Somit geht der Blick vor den beiden letzten schweren Auswärtsspielen in Richtung der Relegation.  Hier warten Mannschaften aus der südlichen Region des Bezirks. Die Hoffnung besteht, dass die Eintracht diese Relegation ausrichten kann, um so lange Fahrten ins Sauerland zu vermeiden.

Dann kann die Mannschaft wieder ihre Heimstärke ausspielen und wäre der Favorit im Aufstiegsrennen. Sollte die Relegation wirklich in Dortmund stattfinden, hoffen wir natürlich auf zahlreiche und tatkräftige Unterstützung. Termin der ersten Relegationsrunde: 8./9. Mai 2010

Aktualisiert (22. März 2010)

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Banner
Besucher
Heute15
Woche298
Monat991
Gesamt134685