Benutzeranmeldung



TSC II weiter Tabellenführer

Nachdem der TSC am 6. Spieltag die Tabellenführung in der Bezirksklasse 2 aus Lichtendorf mit nachhause brachte, „poltert´s“ jetzt mit deutlichen Punktspielsiegen. Gegen Rahm II 9:3 gewonnen, gegen Bönen V 9:2 , und nun am letzten Wochenende TuWa Bockum-Hövel mit 9:2 auf den Heimweg geschickt.

Bockum-Hövel reiste ohne die etatmäßige Nummer 3 an, mischte deshalb ihre Doppelaufstellungen ein wenig durch und wäre beinahe durch einen Erfolg im Doppel 3 belohnt worden. Aber nur beinahe – Zwischenstand nach den Doppeln: 3:0. Im oberen Paarkreuz gewann dann Steenbreede die Bockum-Höveler Punkte: In umkämpften 5 Sätzen gegen Kemme und in knappen 3 Sätzen gegen Farke. In der Mitte wuchs in der Partie Stephan S. gegen Brickmann beiden Akteuren ein Bart. Nach zum Teil minutenlangen Schupfballwechseln konnte der Eintrachtler mit Geduld und Spucke in 4 Sätzen gewinnen. Stölzig, Herz und Finke sorgten unspektakulär für die restlichen 3 Punkte zum 9:2 Sieg.

Aktualisiert (04. Juni 2012)

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Banner
Besucher
Heute23
Woche383
Monat1432
Gesamt131073