Benutzeranmeldung



Saisonstart 2016/17 in der Landesliga Gruppe 4

Durch den Aufstieg der 2. Mannschaft aus der Bezirksliga Ost in die Landesliga Gruppe 4 haben wir seit Ewigkeiten, wenn nicht sogar zum ersten Mal, zwei Mannschaften in der Landesliga.

Durch den Abgang von Kai in der 2. Mannschaft und auch unstete Einsätze von Thomas K. in der 1. Mannschaft wurden beide Teams mit jeweils acht Spielern aufgestellt.
Die ersten beiden Spieltage der Saison 2016/17 sind nun absolviert.
Das erste Spiel - vereinsintern - wurde aus praktischen Gründen auf den Sonntag des 2. Spieltags verlegt und für beide Teams begann die Saison suboptimal.

Im vorgezogenen Auswärtsspiel  von TSC Eintracht Dortmund II gegen Post Hiltrop II verlor man klar mit 2:9 Punkten. Die Punkte holten Stephan & Pawel im Doppel und Volker im Einzel.

Die 1. Mannschaft konnte einen Tag später das Spielergebnis der Zweiten unterbieten und verlor ebenfalls mit 2:9 Punkten bei lediglich 8:30 Sätzen gegen TTC MJK Herten II.
Einzig positiver Aspekt: die erste Mannschaft ist nach langer Zeit mal wieder mit zwei Punkten aus den Anfangsdoppeln gestartet. In den Einzeln war jedoch nur Ralf in der Lage aussichtsreich zu spielen, verletzte sich jedoch Mitte des zweiten Satzes und musste abbrechen – gute und schnelle Genesung an dieser Stelle!

Somit trat die Erste die Favoritenrolle an die Zweite ab, konnte aber trotz der Tabellensituation das vereinsinterne Duell klar mit 9:2 gewinnen. Für die 2. holten Stefan und Oli einen Punkt im Doppel und Volker im Einzel. Somit ist Volker in der Mitte der 2. Mannschaft ungeschlagen und es bleibt zu hoffen, dass die anderen Kollegen nachziehen, um einen möglichen Klassenerhalt zu gewährleisten.

Das Spiel der Zweiten gegen TTC MJK Herten wird erst am 07.10.16 ausgetragen. Mal sehen, ob die Erste gegen TV Brechten den Heimvorteil nutzen kann.

 

Aktualisiert (23. September 2016)

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Banner
Besucher
Heute23
Woche383
Monat1432
Gesamt131073