Benutzeranmeldung



Herren-VM 2012: Thomas verteidigt Titel

Die diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Herren des TSC Eintracht Dortmund wurden zu einer wahren Hitzeschlacht. Bei Außentemperaturen von bis zu 35 Grad war ein kühler Kopf und eine gute Kondition von Nöten. Thomas, der bereits im vergangenen Jahr gewonnen hatte, konnte dabei seinen Titel erfolgreich verteidigen. In einem teils hochklassigen und spannenden Finale setzte er sich gegen seinen Mannschaftskollegen Hartmut durch. Nachdem Hartmut den ersten Satz gewinnen konnte, gingen die nächsten beiden Sätze deutlich an Thomas. Im vierten Satz wurde es dann dramatisch. Thomas führte bereits mit 10:6 und hatte Matchbälle. Diese vergab er allerdings und musste den Satz noch mit 21:19 (!) abgeben. Im fünften Satz behielt er dann die Nerven und gewann diesen mit 11:8.

Bis zum Finale war Hartmut dabei ohne Satzverlust geblieben. Er besiegte nacheinander Marcel, Stephan und Kai mit 3:0. Bei Thomas war es deutlich enger. Nachdem er Henning mit 3:1 besiegt hatte, schlug er Nicolas knapp mit 3:2, ehe er Detlef mit 3:0 bezwang. Detlef konnte sich im Spiel um Platz Drei gegen Kai mit 3:1 durchsetzen und machte damit den dreifach-Erfolg der ersten Herrenmannschaft komplett. Weiterhin zu erwähnen sind die guten Plätze 11 und 14 für die Nachwuchspieler Justin und Joshua.

Hier die Top 10 Ergebnisse: 1.Thomas 2.Hartmut 3.Detlef 4.Kai 5.Nicolas 6.Stephan 7.Andre 8.Olli 9.Dirk 10.Benjamin

In der Doppelkonkurrenz, die wie immer zugelost wurde, ging die Kombination Olli/Benjamin als Sieger von der Platte. Bereits im Viertelfinale mussten sie dabei ein ganz knappes Spiel gegen Henning/Kai für sich entscheiden. Im Finale gab es dann ein klares 3:0 gegen Nicolas/Justin. Der dritte Platz, der hier nicht ausgespielt wurde, ging sowohl an Detlef/Frank als auch an Stephan/Dirk.

Am Ende waren alle ziemlich geschafft und froh als es dann zum gemütlichen Teil des Tages überging. Bei Grillgut und kalten Getränken konnte man des Tag Revue passieren lassen und natürlich alles nochmal analysieren. Ein Dank gilt hier insbesondere den Organisatoren Kai, Tobias, Stephan und Benjamin.

Aktualisiert (28. August 2012)

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Banner
Besucher
Heute23
Woche383
Monat1432
Gesamt131073